Halbzeit-Futter • Lohses OWL-Currywurst-Gulasch

Bekennender Armina Bielefeld-Fan Christian Lohse
Christian Lohse im Stadion

Sternekoch Christian Lohse ist gebürtiger Ostwestfale und eingefleischter Arminia Bielefeld-Fan. Letzteres erfordert besonders gute Nerven. Da ist eine stärkende Currywurst immer richtig. ABSOLUT TRAVEL hat er sein Lieblingsrezept verraten.

OWL-CURRYWURST-GULASCH
Für 6 Personen

Für schwere Stunden im Fußball
Ostwestfälisches Currywurst-Gulasch

MAN NEHME:
6 grobe Bratwürste, 6 Gewürzgurken, 6 Perlzwiebeln
400 g Ketchup, 50 g mittelscharfen Löwensenf, 18 Tropfen Worcestersauce, Cashmere-Currypulver

ZUBEREITUNG:
Die Bratwürste auf dem Holzkohlegrill grillen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Gewürzgurken in dünne Scheiben schneiden und mit Perlzwiebeln, Ketchup, Senf und Worcestersauce sowie 50 ml Wasser erwärmen.

Die Wurststücke einrühren, alles gut durchwärmen und in tiefen Tellern anrichten. Mit dem Currypulver bestreuen. Fakultativ ein Bratwurstbrötchen dazu reichen.

 

Für den Verein da
Sternekoch und Fußball-Fan

Fotos: Jörg Lehmann

Mehr zu Christian Lohse

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*